Wir machen Urlaub!


Unser Versand bleibt vom 23.07.2021 bis 17.08.2021 geschlossen.
Bitte beachten Sie dass wir in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Die bei unseren Artikeln angegebenen Lieferzeiten verlängern sich daher jeweils um 25 Tage. Wir danken für Ihr Verständnis.

Willkommen bei WoMoBatterie.de!

Jörg Winkel
Foto: Petra Baumgarten

Mein Name ist Jörg Winkel.
Seit mehr als 20 Jahren segeln wir mit dem eigenen Boot, vor 15 Jahren habe ich beschlossen, meine Erfahrungen mit mobiler Stromversorgung zu nutzen. Seither habe ich vielen Yacht- und Wohnmobil-Eignern mit Rat und Tat zur Seite gestanden - gern helfe ich auch Ihnen!

Als erste Firma hat sich YACHTBATTERIE.DE ganz auf den Bereich mobile Stromversorgung für Yachten und Wohnmobile spezialisiert. Egal ob Auf-, Um- oder Nachrüstung – wir beraten ganz individuell und konzipieren auf Wunsch auch ganze Versorgungsanlagen. Nass-, Gel- oder AGM-Batterie – welche Starter- und Verbraucherbatterien werden gebraucht? Ermittlung des tatsächlich benötigten Strombedarfs an Bord. Integration alternativer Stromquellen von Solar-Panelen über Wind- und Schleppgeneratoren bis zu Brennstoffzellen. Einsatz von optimaler Ladetechnik, Spannungswandlern, Wechselrichtern, Landanschluss. Und natürlich alles, was noch dazu gehört, vom Batteriemanagement über Installation bis zu verbrauchsarmen Endgeräten wie lichtstarken LED-Leuchten… Unser Sortiment umfasst über 40000 Artikel und wird ständig optimiert. In der persönlichen Kundenberatung per Telefon oder Mail findet sich dazu für jedes Elektrik-Problem die optimale Lösung.

Aktuelle Antworten auf Ihre Fragen

Frage zum Produkt

  Kann ich das Panel auch mit einer 6 A Sicherung bekommen?


  Das ist problemlos möglich, bitte geben Sie dies im Kommentarfeld Ihrer Bestellung an.


  Ist dieser Artikel auch mit Holländischer- oder Enlischer Beschiftung verfugbar?


  Entgegen dem Foto ist der Artikel derzeit nur mit englischer Beschriftung erhältlich.

Frage zum Produkt BOS LE300 Lithium Erweiterungsbatterie, Einzelblock

BOS LE300 Lithium Erweiterungsbatterie, Einzelblock

  Ich interessiere mich für 2 Einheiten LE300 für meine Yacht mit 2x 100Ah Bleiakkus. Ihr Angebot für ein Paar ist teurer als 2 Einzelne. Gibt es dafür einen Grund? Benötige ich spezielle Befestigungselemente oder kann man die auch einfach festschrauben?


  Sie können problemlos zwei einzelne Einheiten nutzen. Das Paar ist vernetzt und programmiert, seine Gesamtkapazität über einen analogen Spannungsausgang (0-10V) darzustellen.\nSpezielle Befestigungselemente werden nicht benötigt.

Frage zum Produkt Banner Buffalo Bull HD 640 35, 12V 140Ah 760A (EN)

Banner Buffalo Bull HD 640 35, 12V 140Ah 760A (EN)

  Wie ist die Ladespannung für die Erhaltungsladung?


  Die Erhaltungsladespannung beträgt 13,8V.

Frage zum Produkt Blue Sea Batteriehauptschalter zweipolig m. Notstart, 2 x 300A

Blue Sea Batteriehauptschalter zweipolig m. Notstart, 2 x 300A

  Welchen Durchmesser der Kabelschuhe brauche ich bei diesem Schalter? (M8 oder M10?)


  Der Schalter hat M10-Bolzen.

Frage zum Produkt Blue Sea Batteriehauptschalter zweipolig, 2 x 200A Dauerlast, schwarz

Blue Sea Batteriehauptschalter zweipolig, 2 x 200A Dauerlast, schwarz

  Welchen Durchmesser haben die Anschlüsse ?


  9,3mm (M10)

Frage zum Produkt DOMETIC Ladegerät MCA 1235: 12V 35A

DOMETIC Ladegerät MCA 1235: 12V 35A

  Können an diesem Ladegerät Batterien unterschiedlicher Technologie angeschlossen werden? Also 2x AGM als Verbraucher und 1x Blei-Säure geschlossen als Starterbatterie am \"Hilfsausgang\"?


  Der Ausgang für die Starterbatterie lädt mit 13,8V und 2A. Damit ist es problemlos möglich eine Naßbatterie als Starterbatterie und eine AGM-Verbraucherbatteriebank zu laden.

Frage zum Produkt Einbaukocher Hydra

Einbaukocher Hydra

  Hat dieses Kochfeld eine Zulassung für Wohnmobile?


  Nein, hat es nicht. Derzeit haben nur die Modelle "Flush" die nötige Zulassung.

Frage zum Produkt Einbaukocher Hydra, man. Zündung

Einbaukocher Hydra, man. Zündung

  Ist dieser Kocher auch für die Nutzung in Wohnmobilen zugelassen?


  Der Kocher entspricht der Norm für Gasanlagen auf Wasserfahrzeugen. Die Norm für Landfahrzeuge ist in allen Punkten weniger streng, hat aber eine andere Nummer. Viele Gasprüfer verweigern die Abnahme in Straßenfahrzeugen.

Frage zum Produkt Einbaukocher Kos

Einbaukocher Kos

  Welche Topf Pfannengröße ist denn maximal zu empfehlen für den Kos- und den Hydrakocher?


  Bei beiden auf der großen Flamme ca. 26 cm Durchmesser, auf der/n kleine/n Flammen ca. 14-16 cm Durchmesser. Bei Hydra kann man auch eine 28 cm Pfanne auf die große Flamme stellen, dann ist allerdings die kleine Flamme fast nicht mehr nutzbar. Nutzt man bei Kos nur die große und eine kleine Flamme, passt auf letztere auch ein 18-20 cm Topf.\n\n